Bergmutter

Mutterland
Mutterland


Das Wasser fließt den Berg hinunter, denn die Quellen liegen oben. So erlebten unsere Vorfahren, dass aus der Bergmutter alles zu Ihnen fließt. Sie ist auch die Mutter der Seelen und Ahnen. So kennen wir viele Sagen, die von Bergen berichten, in denen die Ahnen schlafen und darauf warten geweckt zu werden. Die einheimischen Bergmütter sind Tanna, Holle und Percht. Aber auch die Borbeth, die sich zur Hl. Barbara gewandelt hat. lässt uns das Wesen der Bergmutter erleben.